Tag 3

Guten Morgen,

 

gestern Abend gab es Pekingsuppe, das Rezept findet ihr auf meiner Rezeptseite (siehe rechte Menüleiste). Die hat mich richtig satt gemacht und lecker war's außerdem. Im Augenblick überlge ich, ob ich nicht lieber Mittags normal essen sollte und Abends dann den Shake. Irgendwie wäre mir etwas warmes am Mittag lieber. Ich probiers heute mal.

 

Ansonsten muss ich sagen, bin ich erleichtert, dass ich die Shakes wirklich ohne Probleme trinken kann. Ich hatte schon mal eine solche Diät probiert, nur mit einer anderen Shake-Marke und muss gestehen, schon der erste Schluck hat einen gewissen körperlichen Reflex in mir ausgelöst. Welchen könnt ihr euch ja vorstellen.  Diese breiige Masse mit gefühlten Sägespänen hat nur dazu geführt, dass ich diese Diät nicht einen Tag durchgehalten habe.

 

Bei den jetztigen Shakes kann ich jedoch sagen, dass ich zuversichtlich bin, es länger zu ertragen. In diesem Sinne: Prost  und bis morgen

 

Eure

Cassis

 

20.1.09 10:11

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen